Traktor-Treffen 2009 in Götzenhain

 

Am 19.07.2009 fand das Traktortreffen der Schlepperfreunde Götzenhain am Dreieicher Maislabyrinth statt.
Auch wenn das Wetter nicht auf durchgängigen Sonnenschein hoffen ließ, fanden sich 12 Schlepper um 10:00 Uhr am Treffpunkt ein. Mit dabei waren auch diesmal wieder Uli und Rudi von den Dieburger-Schlepper-Schraubern. Der erste leichte Regenschauer ließ auf der Fahrt nicht lange auf sich warten, abgeschreckt hat es aber niemanden. Nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung“ wurde unter dem Verdeck oder bewaffnet mit Regenschirm und Regenjacke dem Wetter getrotzt. Nach der Ankunft in Götzenhain zwang uns ein kräftiger Schauer erst mal unterschlupf im bereitgestellten Zelt zu suchen. Der Geschicklichkeitswettbewerb konnte glücklicherweise weitestgehen bei trockenem Wetter durchgeführt werden.

 

Die Schlepperfreunde Götzenhain haben sich auch in diesem Jahr wieder viele Neuerungen im Parcour einfallen lassen. So musste neben fahrerischem Können im Slalomparcour auch Ausdauer auf einem Kettensägenfahrrad und Augenmaß beim Rangieren bewiesen werden.

 

Gefahren wurde dieses Jahr in zwei Durchgängen, der bessere Durchgang wurde dabei gewertet. Insgesamt stellten sich 16 Teilnehmer dem Wettbewerb. Auch in diesem Jahr konnten Teilnehmer aus Messel wieder Spitzenplatzierungen erreichen. Nach Uli Beck von den Dieburger-Schlepper-Schraubern und Klaus Dechert von den Schlepperfreunden Götzenhain landeten Ralf Gleixner und Andreas Faust für die Bulldog´s Messel punktgleich auf Platz drei.Auch bei der Heimfahrt blieben wir vom Regen nicht verschont. Ein gemütlicher Abschluss rundete diese Ausfahrt ab.

 

Wir freuen uns schon wieder darauf 2010 ans Maislabyrinth zu fahren.