Ausfahrt der Bulldogs Messel auf den Dieburger Maimarkt am 09.05.2010

 

Wie seit einigen Jahren, folgten die Bulldogs auch in diesem Jahr der Einladung der „Dieburger-Schlepper-Schrauber“ und besuchten deren Jahresausstellung auf dem Dieburger Maimarkt. Das Wetter lies um 9:30 Uhr noch hoffen, dass wir trocken bis Dieburg kommen würden. Leider fielen die ersten Regentropfen bereits wenige hundert Meter nach der Abfahrt. Unbeeindruckt wurde die Fahrt durch den strömenden Regen fortgeführt.

 

Als wir in Dieburg ankamen war ein Teil von uns vom -immer noch andauernden- Regen gezeichnet. Durch die hervorragende Versorgung mit heißen Kaffee und hausgemachten Kartoffelpuffern im Fahrerlager, war die unbehagliche Anfahrt jedoch schnell vergessen. Der Regen legte sich glücklicherweise im Laufe des Vormittags, sodass der Maimarkt sich langsam aber stetig mit Besuchern füllte. Neben dem Rahmenprogramm des Maimarktes, warteten die „Dieburger-Schlepper-Schrauber“ wieder mit einer Vorführung zum Thema Brennholzbearbeitung auf. Mit fachkundigen Erläuterungen wurde das Aufspalten von Stammholz mit einem hydraulischen Holzspalter und die Weiterverarbeitung mit einer historischen Bandsäge (Baujahr 1920) vorgeführt. Höhepunkt, aus Sicht der Bulldogfahrer, war die Vorführung direkt auf dem Marktplatz vor der Hauptbühne. Dabei unterstützen wir die „Dieburger“ und fuhren mit zwei Lanz Bulldogs mit auf den Marktplatz um eine schöne und eindrucksvolle Kulisse für deren Darbietung zu bieten.
Gegen 16:00 Uhr traten wir wieder die Heimfahrt an. Dank einer atemberaubenden Streckenwahl, wurde dies zu einem kurzweiligen Vergnügen.

 

Trotz des anfänglich ungemütlichen Wetters, war die Ausfahrt nach Dieburg wieder eine gelungene Aktivität.

 

Danke an alle Teilnehmer!!